Freie Dorfschule Lübeck
achtsam miteinander Lernen- verantwortlich Handeln

Lebenslanges Lernen

Das lebenslange Lernen ist dem Menschen eigen. Lebenslanges Lernen ist deswegen in der Freien Dorfschule sehr wichtig.

Eltern und Schüler sind dazu eingeladen.

Für Lernbegleiter ist lebenslanges Lernen Bedingung.

Das bedeutet:

·         sich selbst fortlaufend fort- und weiterzubilden und das Bildungsangebot zu nutzen.

·         miteinander im Kollegenteam über Weiterbildungsinhalte zu sprechen und so neue Erfahrungen zu teilen und in den Schulalltag einzubringen.

·         für die Vorbereitung der Epochen und Fächer sich immer wieder aufs Neue die Inhalte und Fertigkeiten des Lehrplanes selbst zu erarbeiten.

·         fachfremd und über den Lehrplan hinaus sich neue Dinge zu erarbeiten, die von Schülern gelernt werden wollen.

·         auf Augenhöhe mit den Schülern, Eltern und Kollegen im Alltag stets neue Lernerfahrungen zu  machen.

·         von Schülern Neues zu lernen, denn jungen Menschen bringen stets Neues auf die Erde, was zuvor noch unbekannt war.

Menschen, die lieber bei dem stehen bleiben, was sie schon immer gefühlt, gedacht und getan haben, sind  in der Freien Dorfschule wohl eher am falschen Platz.

 

Wir planen einen neuen Bau. Wir freuen uns, wenn wir dafür Unterstützung bekommen!

Sie erhalten für Ihre Spende ab 10,- Euro eine Spendenbescheinigung:

Helauria e.V.

GLS Bank Bochum

IBAN DE11 4306 0967 2057 4036 00

Top  |  info@freiedorfschuleluebeck.de